Archiv für den Monat: Januar 2012

Angkor – ein Weltkulturerbe

Die historische Hauptstadt der Khmer ist die größte Tempelanlage der Welt. Angkor wurde im 15. Jahrhundert zerstört und war 500 Jahre vom Urwald überwuchert. Seit 1992 ist Angkor UNESCO Weltkulturerbe. Nur wenige Orte auf der Erde üben eine derartige Faszination auf die Besucher aus. Volkhard Sobota zeigt Impressionen des neuerwachten religiösen Lebens in einer Audioslideshow.