Archiv für den Monat: Dezember 2010

Playing the City

20 Kunstauktionen in 20 Tagen

Schirn Kunsthalle Frankfurt
Clarina Bezzola: Der glückliche Tod ins Leben und die Geburt ins Jetzt

Die aus der Schweiz stammende Künstlerin Clarina Bezzola beschäftigt sich in ihrer aus mehreren Teilen bestehenden Arbeit „Der glückliche Tod im Leben und die Geburt ins Jetzt“ mit der Isolation des Individuums inmitten seiner sozialen Umgebung. Im Rahmen der Aktion erbittet sich die Künstlerin von zufällig ausgewählten Passanten Kleidungsstücke, die sie in der Rotunde der SCHIRN zu einem „Frankfurter Netz“ zusammennäht. Genauso wie um das Geschenk geht es Bezzola um die Begegnung und um einen ersten Kontakt mit den Menschen in einer für sie fremden Umgebung.

Reykjavik

im Sommer 2010 …

… ist der Ausbruch des Eyjafjallajökull für die Isländer längst Geschichte
… hat Reykjavik Jón Gnarr, den beliebtesten Komiker Islands, als Bürgermeister
… hat Reykjavik eine lebendige, ideenreiche Kulturszene
… ist Reykjavik die sympathischste Hauptstadt Europas (nach einer Umfrage von mediendreieck mit 3 befragten Personen)