Volkhard Sobota siegt beim Internationalen Medienfestival

Beim 8. Internationalen Medienfestival in Villingen-Schwenningen hat Volkhard Sobota mit der Produktion „Mein Herz schlägt bunt“ einen 1. Preis gewonnen.

Sieger Medienfestival VS

Die Begründung der Jury:
„Die Kurzfilmproduktion „Mein Herz schlägt bunt“ ist eine authentisch erzählte Geschichte, die durch ihre Einfachheit sehr glaubwürdig ist. Der Film wurde eindrucksvoll gestaltet und inszeniert. Eine einfache und doch klare Bildsprache, die das Motto „tell a story“ perfekt umgesetzt hat.“
Die Protagonistin Natascha Huber hat mit ihrer offenen und natürlichen Art, mit der sie in dieser Produktion über ihre Tätowierungen, ihre Beweggründe und ihre Erfahrungen erzählt, die Jury und die Zuschauer sehr beeindruckt.

Volkhard Sobota beim Internationalen Medienfestival

Das 8. Internationale Medienfestival in Villingen-Schwenningen findet vom 13. – 15. März 2015 statt. Unter dem Motto „tell a story“ bietet dieses hochkarätige und in Europa einzigartige Festival jede Menge multimediale Unterhaltung. Von über 600 eingereichten Produktionen wurden 48 angenommen. Die Produktion „Mein Herz schlägt bunt“ von Volkhard Sobota ist dabei:
„Sehr geehrter Herr Sobota, Ihre Produktionseinreichung konnte die Vorjury in allen Punkten überzeugen und hat es in das Festivalprogramm des 8. Internationalen Medienfestivals geschafft.“

medienfestival_00010_web

Hier gibt es das Programm

Volkhard Sobota im Thalhaus Wiesbaden

Am Donnerstag, den 12. März 2015 erzählt Volkhard Sobota audiovisuelle Geschichten im Thalhaus Wiesbaden. Er zeigt eine Auswahl seiner Audioslide-Shows, die in wenigen Minuten viel erzählen. Seine Themen findet er in fernen Ländern – aber auch direkt vor der Haustür. Er stellt Menschen vor, die viele schon immer mal fragen wollten: „Warum machen Sie das?“ Er hat diese Frage gestellt und Antworten bekommen. Seine audiovisuell erzählten Geschichten sind mal lustig, mal machen sie nachdenklich. Sie zeigen Einblicke in fremde Welten, aber auch Alltägliches in „etwas anderer Darstellung“.

Natascha_625

Das Programm des Thalhaus Wiesbaden finden Sie hier

Interkulturelle Woche 2014

Im Rahmen der interkulturellen Woche 2014 präsentiert KIS, die Kulturinitiative Seckmauern, eine besondere Reisereportage über Rajasthan, Indien.

Plakat_KIS_425

Volkhard Sobota und Andreas Schneider haben Indien mehrfach bereist und zeigen in dieser live kommentierten Reportage mit Fotos, Videos, Original-Tonaufnahmen und typischer Musik ihre Erfahrungen, wie es hinter den Fassaden der „Touristen-Highlights“ aussieht.